Ripasso, Valpolicella DOC

CHF 24.50CHF 45.00

Ripasso, Valpolicella DOC

CHF 24.50CHF 45.00

Produzent Corteforte

Jahrgang 2017

Trauben Corvina, Rondinella, Mollinara

Ausbau Ripasso-Verfahren / 6 Monate Flaschenreife

Herkunft Verona, Veneto

Alkoholgehalt 14,0 % Vol.

Genussphase 2 bis 6 Jahre nach Ernte

Passt zu Pollo in técia (im Ofen geschmortes Huhn – und Técia sind schwere alubeschichtete Eisenpfannen, die in jeder veronesischen Küche zu finden sind)

zum Wein Ripasso heisst übersetzt «Wiederholung». Bei diesem speziellen Verfahren bei der Herstellung von Valpolicella, werden dem vergorenen Wein im Frühjahr getrocknete Traubenschalen aus der Verarbeitung des Amarones zugesetzt. Durch die in diesen Schalen enthaltenen konzentrierten Stoffen wie Zucker und Hefe erfolgt erneut eine Gärung. Der Wein wird dadurch opulenter, alkoholstärker und enthält die amaronetypischen Geschmacksnuancen.

Gabriela Aebi meint

Eigentlich mehr als «nur» der kleine Bruder vom grossen Amarone.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: , ,

Zusätzliche Information

Flaschengrösse

,

Weinsorte

Rotwein